Original israelisches Hummus Rezept

image_pdfimage_print

hummus1graziellaleanza
Fotos Graziella Leanza

Rezept von Graziella Leanza aus einer US-Amerikanischen Israeil-Zeitung übersetzt, Mengenangaben umgerechnet und auf CC umgesetzt

Zutaten:
1 l Wasser
350 ml (1 1/2 cups) Kichererbsen getrocknet
120 ml (1/2 cup) Tahini / Sesampaste
180 ml (3/4 cup) Olivenöl
60 ml Zitronensaft frisch
2 TL Cumin / Kreuzkümmel
2 Zehen fr. Knoblauch
1 TL Aleppo Pepper oder 1 kl. getr. Chilischote
1 1/2 TL Salz

Zubereitung:
Die Kichererbsen entweder 24h einweichen (so hab ich es gemacht, danach gut ausspülen und Wasser wegschütten) und dann ca. 1 h in 1 l Wasser kochen, oder uneingeweicht 1.5 h lang kochen. Das Kochwasser danach auffangen. Ein paar EL Kichererbsen zur Deko beiseite stellen.

Die restlichen Zutaten alle in den Multi mit Messer geben und auf höchster Stufe mixen bis es fein ist. Währenddessen etwas Kochwasser hinzufügen, bis die Konsistenz schön glatt, geschmeidig und fluffig ist. Das fertige Hummus mit gekochten Kichererbsen und etwas Olivenöl garnieren. Am besten noch warm genießen.

hummus

6 Gedanken zu &8222;Original israelisches Hummus Rezept&8220;

  1. Huhu 🙂 wieviel Gramm gekochte Kicherebsen ergeben denn die getrockneten nach dem kochen? 😉

    1. Hallo. Trockene Kichererbsen nehmen nach dem Kochen das doppelte an Gewicht an. Wiegen Sie trocken 50 g, so wiegen sie nach dem Einweichen und Garen circa 100 g.

    1. Anna, das sind Kichererbsen, keine grüne
      Erbsen und die werden nicht geschält

Kommentare sind geschlossen.