Kenwood Cooking Chef Zubehör aufbewahren

image_pdfimage_print

aufbewahrung6aufbewahrung1aufbewahrung4aufbewahrung3

aufbewahrung2aufbewahrung5Fotos der obigen Aufbewahrungsbeispiele von Matthias Brunner


Rührelemente können auch an Schrankdecken mit “Tidychef Hook” befestigt werden.
Tidychef Hook ist eine 3D-gedruckte Knethakenhalterung von Dominik Röttsches.
Weitere Informationen zu diesem System gibt es unter:
https://tidychef.roettsch.es/

Diese Rubrik wurde geschaffen, um Anregungen zu sammeln, wie das Zubehör aufbewahrt werden kann.

Bitte postet mittels Kommentarfunktion euere Umsetzungen mit Foto.

Wir freuen uns über zahlreiche Anregungen 🙂

aufbewahrung
Foto von Jane Nierlein


Fotos Marie Rott

45 Gedanken zu &8222;Kenwood Cooking Chef Zubehör aufbewahren&8220;

  1. Eigentlich wollte ich die ganzen Haken hübsch dokorativ in die Küche hängen , aber das ich keine Lust auf diesenputzerei habe, sind sie nun in einer Ikea box auf dem Kühlschrank neben dem Multi und der gewürzmühle.

  2. ich habe die Zusatzgeräte auch in diesen Ikea-Behältern, finde die optimal dafür. Und habe auch entsprechend beschriftet, so dass ich sofort sehe, welche Teile wo drinnen sind.

  3. die einzelnen Scheiben des Multis, da ich bestimmte Aufsätze wie Multi, Gewürzmühle und Blender in einem extra Schubladen der Küche aufbewahre.. braucht man zu oft…

    die Scheiben sind in einem Plastikbehälter, in welchen der Topfhalter von Ikea perfekt reinpasst

  4. Hier auch ein Foto über die Aufhängung der Scheiben vom Multi (an einer Rösle-Leiste)

  5. Hier ein Foto, der Aufhängung der Rührelemente (oberhalb der CC, so ist es immer griffbereit)

  6. Hallo, ich habe meine Aufsätze in der Küchenschublade in einen flexiblen Gummiblock eingesteckt (diesen nutzte ich sonst für cake Pops), die Scheiben Habe ich in einen Halter für Toastbrotscheiben.

      1. Sarah, wo kann man es beziehen und vor allem was genau ist dein System? DS sieht gut aus und passt bestimmt in einem Karton ode ähnliches .
        Danke schon einmal im Vorraus.

        1. Das gibt es bei IKEA. Ist eigentlich für die Aufbewahrung von Messer gedacht. Habe das auch und es ist super für die Scheiben.

    1. Hallo Christina Falkenthal, ich würde bei mir auch gerne so eine Schublade einrichten, kannst du mir die Maße deiner Schublade verraten? Also Breite, Tiefe und Länge. Ich würde gerne vergleichen ob das alles so in etwa auch bei mir Platz hat 🙂 Danke schon mal!

  7. Bei uns ist das Zubehör so verstaut. Keine Schneidegefahr 😉 und die Messer bleiben schön scharf 😀

  8. Fast alles in einer Schublade, rechterhand (mittleres Bild) der Geschirrabtropfer von IKEA für ca. 2 Euro, darin kann man die Scheiben und Rührer gut fixieren, linkerhand (unteres Bild) alles lose geordnet. Verrutscht nicht, da Wachstuch untergelegt.

  9. Mein allerbester Mann hat was schönes für mein Zubehörfach “gebastelt”. Das ganze wird auch noch zum ausziehen. – Für das weitere Zubehör soll ich auch noch was bekommen.

  10. Man nehme:

    Das aktuelle Regalangebot “Linus 30*15*16,5” von Norma
    Einen 12er Holzbohrer
    Ein “Opferbrett” als Bohrunterlage.

    Das Regalbrett wird mit dem Opferbrett mit Schraubzwingen fest verbunden um anschließend 15 gleichmäßig verteilte Löcher zu bohren. Fertig ist die Zubehörhalterung für knapp 13,00 Euro.

  11. Für die Scheiben des Multis hat mir mein Mann ein ausziehbares Brett für meinen Küchenschrank “gebastelt”.

  12. Wir haben einen Haushaltsschrank vom Hersteller “Leicht” und der hat in der Innentür schmale Gitterregale. Optimal für die Scheiben vom Multi und den K-Haken. Leider passen die anderen Rührelemente nicht rein.

  13. Mein Paps hat einen Wunsch erfüllt und eine Eichenholz-Platte in Form gebracht. Vielleicht bekomme ich ihn dazu, das nochmal für den darunter liegenden Auszug zu machen 🙂 immerhin sind jetzt noch Nudelmaschine und Mühlen eingezogen ….

    1. Hallo Julia,
      das sieht ja wirklich perfekt aus. Auch mich interessiert die Bauanleitung von Deinem Paps sehr.
      Ich freue mich auf eine positive Rückantwort.
      Vielen Dank.

    2. Hallo Judith. Wirklich super Lösung. Kannst du uns bitte noch ein Foto nur von der Eichenplatte von oben senden. Danke. Gruss Robert

  14. Heute ist die Aufbewahrungsbox gekommen. Leider nur für 5 Scheiben, aber trotzdem praktisch

  15. Ich habe auch alle in die Ikea Boxen gepackt. Passen perfekt in die Küchenschränke

  16. Die Scheiben sind bei mir in einer Plastikbox untergebracht, die ich für 8 € gekauft habe. Die Box ist 22 x 22 cm und 17 cm hoch.
    In die Box habe ich 3 Serviettenhalter, je 1 €, aus Metallstäben gestellt. Da sind 7 Scheiben sicher untergebracht und passen gut in die Schublade.
    Die Rührelemente sind bei mir in solchen Schubladeneinsätzen, die man miteinander zusammenstecken kann.
    Das breite Teil ist 23 cm lang, 15 cm breit und 5 cm hoch. Das schmale Teil ist 7,5 cm breit.
    So ist alles übersichtlich, kompakt und griffbereit aufbewahrt.

  17. Ich wollte eigentlich noch Bilder dranhängen, es hat aber nicht geklappt. Kann mir jemand schreiben, wie ich dad machen soll. Vielen Dank im Voraus

    1. Hallo Marie,
      keine Ahnung, was da nicht klappt. Aber Du kannst mir gerne eine Mail schreiben an martingisela at hotmail.com. Dann nehme ich deine Fotos einfach im Beitrag mit auf, wenn das für dich ok ist 🙂 Viele Grüße Gisela

      1. Hallo Gisela,
        tolle Idee. Ich sende Dir die Bilder.
        Vielen Dank für die Unterstützung
        Schöne Grüße Marie

Kommentare sind geschlossen.